• Leichtathletik beim ASV Köln

    Unsere Tradition verpflichtet. weiterlesen
  • Der ASV Köln Sprintcup

    Der ASV Köln sucht die Sprintstars von morgen. weiterlesen
  • 1
  • 2
Mittwoch, 04 November 2015

Schöner Saisonabschluss für die Laufgruppe der U14/U16

Schon die Hallensaison 2015 endete mit vielen persönlichen Bestleistungen. Allen voran lieferte sich Sven Nottbrock mit seinem mutigen 800m Rennen in Leverkusen einen Start-Ziel-Sieg in sehr guten 2:27,94 min. und hatte so die Begeisterung der Zuschauer auf seiner Seite. Auch Constantin Carls, Louis Kemmerling, Martin Langen, Hannah Würtz und Emilia Reul liefen über 800m persönliche Hallenbestzeiten.

Nun galt es sich durch den kalten und nassen Winter zu beißen und sich durch kleinere Aufbauwettkämpfe auf die Saison vorzubereiten.

Wie im vergangenen Jahr freuten sich die Athleten schon auf das „Mini-Internationale“ in Koblenz. Durch die besondere Atmosphäre im Oberwerther Stadion wurden alle Athleten zu Bestleistungen getrieben. Martin Langen und Benno Plaßmann liefen dicht an die 2:30 min. heran. Bei den Kreismeisterschaften in Wesseling belegte Sven Nottbrock den 1. Platz über 800m in 2:34,0 min. Ebenso über 800m belegten Louis Kemmerling und Constantin Carls jeweils in ihrer Altersklasse den 3. Platz. Unsere „Jüngste“ Emilia Reul lief mit persönlicher Bestleistung über 800m in 2:53 min. auf einen guten 4. Platz.

Bei der Bahnlaufserie in Berg.-Gladbach lief Louis Kemmerling ein beherztes Rennen, nahm direkt die Fahrt seiner Vorderleute mit auf und wurde mit einer Zeit von 2:30,5 min belohnt. Ein überzeugendes Rennen lieferte auch Liv Stähler. Sie erreichte über 800m persönliche Bestzeit in 2:33,6 min. Nele Gudermann hat sich nach einem Jahr Verletzungspause wieder zu einer Zeit von 2:37 min. über 800m heran gekämpft. Eine Woche später lief Constantin Carls die 2000m wie ein Uhrwerk und wurde mit einer hervorragenden Zeit von 6:59,0 min. gestoppt. Benno Plaßmann, Louis Kemmerling, Martin Langen, Sven Nottbrock und Emilia Reul erreichten in diesem Rennen alle ihre Bestzeiten.

Als Saisonabschluss nahm der ASV noch einmal an den Mehrkampf-und Langstaffel-Kreismeisterschaften beim Tus rrh. teil. Kreismeisterinnen wurden mit der 3x800m Staffel in der Besetzung Lilly Schmidt, Nele Gudermann und Hannah Würtz, die leider durch eine Verletzung etwas gehandicapt war.

Ebenfalls Kreismeister über 3x800m wurden in der Besetzung Louis Kemmerling, der einen komfortablen Vorsprung heraus lief, Anton Scholten und Constantin Carls, der auch ein kluges Rennen lief.

Unsere „ Youngsters“ liefen mit Emilia Reul, Chantal Cloe, Sie lief ihr aller erstes 800m Rennen, und Liv Stähler ebenfalls mit der 3x800m Staffel auf den 3. Platz.

Auf ein „Neues“ im Jahr 2016!