• Mein Platz ist beim ASV Köln

    Die Spendenaktion!
  • 1
Uwe H. Breker ist seit 1951 Mitglied beim ASV Köln. Der ehemalige 100 m-Sprinter wurde insgesamt 5  x  Deutscher Meister (Jugend-,  Junioren-  und Männerstaffel). Hinzu kamen Nominierungen für die Nationalmannschaft (4 x 100 m Staffel). Breker: „Der ASV Köln wird immer mein Verein sein. Deshalb ist es für mich auch gar keine Frage, die notwenigen Sanierungsarbeiten mit einer Spende zu unterstützen.“
Uwe H. Breker: ...
Ob Weltjugendtag, Fußball WM, Karneval, Hochwasser, Kölner Lichter – Livereporter Christian David berichtet aus vielen Lebensbereichen in NRW und ist immer dort vor Ort, "wo was los ist". Die Fernseh-Zuschauer kennen den Reporter vor allem aus den Sendungen Lokalzeit, Aktuelle Stunde und diversen WDR Sondersendungen. Auftritte in der ARD und Phönix runden seine TV–Tätigkeit ab.Die Teilnehmer/innen der Laufveranstaltungen des ASV Köln kennen den „rasenden Reporter“ aber auch einfach nur als „den Christian“, der regelmäßig Seite an Seite mit ihnen zusammen durch Köln läuft. „Ich bin im wahrsten Sinne des Wortes ein Dauerläufer den Laufveranstaltungen des ASV Köln. Und wenn ich Zeit habe, schaue ich auch immer mal wieder am Olympiaweg in Köln vorbei. Deshalb freue ich mich besonders, mit meiner Spende den sportlichen Nachwuchs beim ASV Köln unterstützen zu könne."
Christian David...
ASV-Mitglieder mit ganzem Herzen: Svea-Luise, Silke, Jan-Philipp und natürlich auch Papa Jens (leider nicht auf dem Foto dabei) haben gespendet und sich mit einem Platz auf der Tribüne verewigt. Während Jan-Philipp in der KISA-Gruppe ist, betreiben seine beiden Eltern beim ASV Köln Fitness. Sveja-Luise beginnt ihre sportliche Karriere beim ASV Köln im nächsten Jahr. Mama Silke: "Der ASV Köln ist wirklich ein Verein für die ganze Familie. Wir alle fühlen uns hier rundum wohl und haben gerne unseren Beitrag geleistet, damit das Hallendach saniert werden kann."
Svea-Luise, Mam...
Auch ASV-Mitglied Renate Ludwig - hier mit ihrem Mann Heinz Werner und Tochter Vera Nosber hat gespendet. Für Renate Ludwig, die seit 2006 Fitness-Mitglied beim ASV Köln ist, war die Spende eine Selbstverständlichkeit: „Der ASV Köln ist ein toller Verein, der sehr viel für Kinder macht. Aus diesem Grund bin ich von Herzen gerne bei der Spendeninitiative dabei.“
Renate Ludwig: ...
Auch Triathlon-Abteilungsleiter Stefan Fischer hat sich mit einer privaten Spende beteiligt: „Für mich ist es selbstverständlich, den ASV Köln in der jetzigen Situation zu unterstützen. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich noch viele mit einer Spende beteiligen. Von dem Umbau- und Sanierungsmaßnahmen profitieren wir am Ende ja alle.“
Stefan Fischer:...
Auch Charles Friedek ist dabei! - Einer der ersten, der mit seiner Spende zeigt, dass sein Herz für den ASV Köln schlägt, ist der ehemalige Dreisprung-Weltmeister und heutige DLV-Bundestrainer Dreisprung Nachwuchs (männlich), Charles Friedek.
Charles Friedek...
Auch Brigitte Kraus und Manfred Germar sind dabei! Neben Charles Friedek haben auch die ASV-Legenden Brigitte Kraus und Manfred Germar gespendet. Für Brigitte Kraus, die in ihrer aktiven Karriere 63malige Deutsche Meisterin wurde und sich als Trainerin aktiv um den Nachwuchs beim ASV Köln kümmert, war sofort klar, dass Sie sich bei der Spendeninitiative beteiligt: „Der ASV Köln ist einfach ein Teil meines Lebens. Mein Platz wird immer beim ASV Köln sein.“ ASV-Ehrenpräsident Manfred Germar sieht das genauso: „Eine Spende in den ASV ist eine Spende in den Nachwuchs. Ich hoffe sehr, dass sich noch viele an der Spendenaktion beteiligen.“
Brigitte Kraus ...
Er ist Leiter des „Zentrums für Gesundheit“ und Leiter des „Instituts für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation“ an der Deutschen Sporthochschule Köln. Daneben ist er wissenschaftlicher Leiter des „Instituts für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH“ (IQPR GmbH). Darüber hinaus ist er Autor bzw. Co-Autor zahlreicher Bücher zum Themenbereich Gesundheit, Ernährung und Sport. Einer breiten Öffentlichkeit ist er  vor allen Dingen als Experte in Medien wie Stern, Brigitte, Fit for Fun, Men’s Health, GQ, n-tv und der ARD bekannt. Und er ist mit Herz und Seele ASV-Mitglied: Prof. Dr. Ingo Froböse. Als er von der Spendeninitiative erfuhr, beteiligte er sich sofort mit einer Spende: „Meine ganze Familie trainiert beim ASV Köln. Es ist für mich selbstverständlich, meinen Verein zu unterstützen.“, sagt Leichtathlet Froböse, der 1981 als Sprinter deutscher Vizemeister über 100 Meter sowie deutscher Meister ü
Prof. Dr. Ingo ...
Auch ARD-Kommentator Tom Bartels ist dabei! - ASV-Mitglied Tom Bartels, der sonst Veranstaltungen wie Weltmeisterschaften und olympische Spiele kommentiert, kennen Läuferinnen und Läufer auch als Moderator des DKV Brückenlaufes  des ASV Köln in den letzten beiden Jahren: „Ich bin seit 2002 Mitglied beim ASV Köln. Meine ganze Familie treibt hier Sport und fühlt sich wie zuhause. Man kann wirklich sagen, dass unser Platz beim ASV Köln ist. Aus diesem Grund war es für mich auch gar keine Frage, diese Spendeninitiative zu unterstützen.“
Tom Bartels: "M...
ASV-Verwaltungsrat-Vorsitzender Günter Dibbern ist dabei!

Auch der Vorsitzende des ASV-Verwaltungsrates, Günter Dibbern, der selbst mehrmals die Woche im Fitness-Bereich des ASV Köln aktiv ist, hat gespendet. Und freut sich, dass schon viele  an der Spendenaktion für ihren ASV beteiligt haben: „Der ASV Köln ist gerade bei der sportlichen Förderung der Kinder und Jugendlichen in der Region eine wichtige Anlaufstelle. In diesem Bereich kommt der Verein seinem sozialen Engagement in Köln besonders intensiv nach. Und deshalb hoffe ich, dass sich noch viele an der Spendenaktion beteiligen.“
Günter Dibbern:...
Neben den zahlreichen Mitgliedern und Prominenten, haben auch die Senior-Cheerleader „Rebels“ zusammengelegt und für den ASV Köln gespendet. Sie beteiligen sich damit an der Spendeninitiative „Mein Platz ist beim ASV Köln!“ und erhalten ihre persönliche Namensplakette auf unserer Tribüne.
ASV-Cheerleader...
Auch TV-Moderatorin & Autorin Shary Reeves ist dabei! Die Botschafterin der Kindernothilfe, der Deutschen Kinder Krebshilfe und aktive Marathonläuferin, moderiert unter anderem die Sendung „Wissen macht Ah!“. Shary Reeves ist seit 2007 aktives Mitglied beim ASV Köln und ist auch schon im Namen des ASV Köln beim GALERIA Kaufhof Nachtlauf, dem DKV Brückenlauf und dem Buderus Kölner RheinSpringen für den guten Zweck an den Start gegangen: „Ich fühle mich beim ASV Köln wie zuhause. Besonders schön finde ich es, dass dies wirklich ein Platz ist, wo Kinder sportlich und sozial gefördert werden. Deshalb unterstütze ich diese Spendenaktion zur Sanierung des Hallendaches besonders gerne.“
Shary Reeves: „...